Spruch zum Monatsanfang: März 2010

Kalorien sind kleine Tierchen, die nachts unsere Kleidung enger nähen.

Kalorien sind kleine Tierchen, die nachts unsere Kleidung enger nähen.

 

8 Comments »

  1. #1

    Wow, sieht ja echt wie genäht aus, man könnte meinen es ist fotografiert. Gib es zu, du hast es fotografiert um dich nicht so lange damit rumzustressen, dass es mit dem Computer aussieht wie in echt! 😉

    4ND! am 01. März 2010 um 10:27

  2. #2

    Okay, ich gebe alles zu! Das ist alles mit Photoshop, Illustrator und einer kleinen Geheimzutat gemacht. 😉
    Wahrscheinlich wäre das mit dem Foto wirklich schneller gegangen, dann hätte ich aber keine neuen Sachen gelernt. Für selbstgenäht sieht es außerdem zu gleichmäßig aus, irgendwie…

    steFUNie am 01. März 2010 um 11:30

  3. #3

    Wieso hat denn das Tierchen eine Nadel am …. Aaach, das ist ja die rechte Hand 😉

    Sieht super aus – wie immer!
    Viele Grüße
    Frank

    Frank am 02. März 2010 um 17:29

  4. #4

    … und ich dachte, das wären zu heiße Waschmaschienen…
    Aber warum machen die Viecher das nur nachts?

    Raster am 03. März 2010 um 00:19

  5. #5

    @Frank Ja, das mit der Nadel an der Anhängerkupplung ist eher suboptimal gelungen… 😉

    @Raster Das machen die Kalorien nur nachts, weil du sie tagsüber entdecken und verspeisen könntest!

    Liebe Grüße
    Steffi

    steFUNie am 06. März 2010 um 13:13

  6. #6

    Anhängerkupplung ist aber auch gut … 😉

    Frank am 09. März 2010 um 10:51

  7. #7

    „Kalorien sind kleine Tierchen, die nachts unsere Kleidung enger nähen.“…

    „Kalorien sind kleine Tierchen, die nachts unsere Kleidung enger nähen.“via Spruch zum Monatsanfang: März 2010 » steFUNie’s Bilderblog…

    it's a jungle out there... am 03. September 2010 um 09:24

  8. #8

    Kennt jemand das ganze Gedicht von „Kalorien sind kleine Tierchen….“

    Ute am 18. Oktober 2010 um 12:19

Leave a comment

In Felder mit einem * bitte etwas eintragen.