14. November 2011

iPhone/iPod/iPad-Wallpaper: Kaktus vs. Gurke

Dies ist kein Kaktus - Ich bin eine akupunktierte Gurke!

Dies ist kein Kaktus - Ich bin eine akupunktierte Gurke!

Diesen stacheligen Spruch aus dem Juli 2011 gibt es auch als T-Shirt-Motiv „Kathleen“. =)

Klick für den WallpaperKlick für die Installationsanleitung

 

10. November 2009

#immfv1 – Vernissage zur „Ich male meine Follower“-Ausstellung

Seit vier Monaten gibt es bei uns im Büro nur noch drei Themen: Twitter, Follower und #immf. Und wer ist Schuld?! Na klar: Ich! 😉 Seit dem 12. Juli 2009 malt Michaela nun ihre Follower so, wie sie sie in ihren Tweets, Avataren und Namen erlebt. Auch ich als Follower der ersten Stunde durfte mich über ein schönes, pinkes Gemälde freuen:

#immf Nr. 29 steFUNie_oO

#immf Nr. 29 steFUNie_oO

Mittlerweile sind es weit über 200 kleine Meisterwerke und nachdem der Weg in mein Büro die letzten Tage eher einem Parkour über Bilderrahmen, Verpackungsmaterial und Moleskine-Bücher glich, war es am Samstag endlich soweit: Micha hatte zig Bilder reproduziert, gerahmt und alles organisiert, damit ihre erste Ausstellung in der Galerie „Armer Teufel“ die Pforten öffnen konnte. Auch das Fernsehen zeigte sich interessiert und filmte schon vor der Öffnung:

Deutsche Welle TV

Deutsche Welle TV beim Interview

Auch auf der Vernissage ging es natürlich nicht ohne Twitter:

Micha beim Twittern

Micha beim Twittern

@silenttiffy kann wohl nicht so gut malen und näht daher ihre Follower, die ebenfalls in der Ausstellung zu sehen sind. Von links nach rechts: @kchkchkch, @SibylleBerg, @rawr_it, @frauenfuss, @Mlle_Amandier und @saschalobo

@silenttiffy näht ihre Follower

@silenttiffy näht ihre Follower

#immf Nr. 29 hat auch die Ehre, in der Galerie hängen zu dürfen. =) Die restlichen #immf-Bilder kann man am Besten in der Ausstellung sehen: Zur Zeit noch in Nürnberg, später in Köln, München und Hamburg. Wer es nicht in eine der vier Ausstellungen schafft – was fast schon unmöglich ist 😉 – sollte sich zumindest durch Michas @frauenfuss-Twitpic-Galerie klicken.

#immf 29 in der Galerie Armer Teufel in Nürnberg

#immf 29 in der Galerie "Armer Teufel" in Nürnberg

Und da die meisten Vernissage-Besucher wohl nichts von all dem Stress und der ganzen Arbeit, die in dem Abend steckten, mitbekommen haben möchte ich dir, liebe Micha, stellvertretend für alle Besucher für einen wirklich gelungenen Abend danken! =) *1000-Dank-Konfetti auf unseren Lieblings-Twitter-Star werf* =)

 

6. November 2009

Titelmädchen bei CHIP Foto-Video digital

Aktuelle Ausgabe der CHIP Foto-Video

Aktuelle Ausgabe der CHIP Foto-Video

Mein TypokunstFotomosaik hat es sogar auf die aktuelle Ausgabe der CHIP Foto-Video digital geschafft.

Leider nur auf diesem einen Exemplar, denn jeder konnte sein eigenes Bild hochladen und so Titelmädchen oder -junge werden. Aber immerhin ist es ein Unikat… =)

 

8. September 2009

Typokunst-werk =)

steFUNie-Avatar als Typokunst-werk

steFUNie-Avatar als Typokunst-werk

Vielen Dank an Michael, den leidenschaftlichen Buchstabensammler, für das tolle Bild! Spätestens seit dem Truman-Show-Poster bin ich Fan von Fotomosaiken und nun hab ich ein eigenes – und das auch noch mit Buchstaben! Genial!!! =)

Ich empfehle einen Klick aufs Bild für die größere Version sowie Typokunst bei Twitter. Aber Vorsicht: Sucht-Gefahr beim Buchstaben-Angucken. Wer findet die meisten Mc-Donalds-M’s?

 

27. August 2009

Geburtstagsmenüchen

Vorspeise: Geeistes Gurkensüppchen mit Herzcroûtönchen und Cocktailtomätchen auf lieblingsfarbigem Schirm ;)

Geeistes Gurkensüppchen mit Herzcroûtönchen und Cocktailtomätchen auf lieblingsfarbigem Schirmchen 😉

Seelächschen mit Kräuter-Tomätchen-Krüstchen

Seelächschen mit Tomätchen-Kräuter-Krüstchen und Kräuter-Kartoffelpüreechen

Crème-brûlée-Eischen mit Karamellgitterchen

Crème-brûlée-Eischen mit Karamellgitterchen

Danach gab es Frozen Strawberry Daiquiri und ich war gestern den ganzen Abend nur mit Abwasch beschäftigt. =) War aber sehr nett! Ich danke Lutz für’s Kochen <3, den Gästen für’s Kommen und Michael für die professionellen Nahrungsmittel-Fotos!

 

18. Juli 2009

Messeillu vom Flix in meinem Wohnzimmer

Ich würde soooooo gerne die Messeillu vom Flix gewinnen und habe mir schonmal überlegt, wie das dann aussehen würde. Nämlich so:

So würde die Messeillu vom Flix in meinem Wohnzimmer aussehen

So würde die Messeillu vom Flix in meinem Wohnzimmer aussehen

 

16. März 2009

Header-steFUNie „RC1“

Gefühlte Version 1001. Hoffentlich die letzte.

steFUNie für steFUNie.de-Header, NEU: Jetzt auch drogenfrei und gekämmt!

steFUNie für steFUNie.de-Header, NEU: Jetzt auch drogenfrei und gekämmt!

Freue mich über Kritik! 😀

 

6. März 2009

Neue „steFUNie“ für den steFUNie.de-Header

Kleiner Vorgeschmack auf den Relaunch von www.steFUNie.de

Kleiner Vorgeschmack auf den Relaunch von www.steFUNie.de

Das Ergebnis eines Vektor-Abends. Finde den Blick noch etwas zugedröhnt… Wie ich mich kenne fasse ich das morgen nochmal an. *gäääähn*

 

19. Februar 2009

Neues Bild von iVy und mir =)

Habe den Kommentar meines Vaters mal zum Anlass genommen, mein studiVZ-Benutzerbildchen zu aktualisieren und mir iVy in die Hand zu photoshoppen. Bei der Gelegenheit hab ich mir auch gleich ein sommerliches Outfit angezogen… Hoffen wir also, dass es wirklich bald mal sommerliche Temperaturen werden.

Mein aktualisiertes Benutzerbildchen mit iVy

Mein aktualisiertes Benutzerbildchen mit iVy

 

4. Februar 2009

*Premiere* Erster Blogeintrag… =)

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog!

Nach vielen Tagen die ich am Layout gebastelt habe ist er nun also endlich fertig und viele werden sich jetzt fragen: „Was soll das?! Wofür braucht Steffi so einen Web-2.0-ich-veröffentliche-mein-Privatleben-im-Internet-Blog?!“

Hab ich mich auch gefragt. Habe keine Antwort gefunden. Ich versuche es dennoch mit einer Erklärung:

Am Anfang war der Wunsch nach einer Kamera. Und als ich das gute Stück dann endlich hatte (Lumix LX3, vielen Dank an Michael!) brauchte ich noch eine Idee, was ich mit den entstandenen Fotos anfangen könnte, damit sie nicht nur auf meiner Festplatte verschimmeln. Irgendwie kam ich also auf die Idee mit dem Fotoblog und war sofort Feuer und Flamme, da ich so auch noch WordPress ausprobieren kann… Hat mich schon immer interessiert. Nach 5 Minuten hatte ich also meinen Blog, nur das Layout hat wieder etwas länger gedauert. Doofer Perfektionismus! 😉

Was habe ich nun hier vor? Ab und zu ein paar nette Bilder online stellen, dadurch meine Kamera besser kennen lernen, an WordPress rumspielen und/oder einfach nur ein paar nette Schnappschüsse für euch und die Zukunft festhalten. 🙂 Was aus diesem Vorhaben wird? Ich lasse mich überraschen!

So, und nun habe ich für einen Fotoblog schon viel zu viel geschrieben. Um den Blogtitel nicht gleich beim ersten Post ad absurdum zu führen muss natürlich noch ein Bild her. Und was wäre da geeigneter als ein Bild von der Person mit der ihr hier zu tun habt?! Also, wer wissen will wie ich aussehe drückt am besten auf weiterlesen.

*Trommelwirbel*

(more…)